Wir über uns

Unser Unternehmen wurde 1925 von Armin Kleingünther gegründet. Johann Weidner, der Großvater der heutigen Besitzerin, trat im Jahr 1929 nach abgeschlossener Lehre als Eisenhändler in das Unternehmen ein.

 

Nachdem sich Armin Kleingünter ins Privatleben zurückgezogen hatte, übernahm Johann Weidner das Unternehmen, das er bis 1976 gemeinsam mit seinem Sohn Heinz führte. Das Sortiment umfasste zunächst hauptsächlich Metall- und Holzkarniesen, später setzte die Nachfrage nach Messingvorhangstangen mit Ringen ein. Aus der damaligen Marktnische wurde bald der Hauptgeschäftsbereich des Unternehmens.



Nachdem Heinz Weidner im Jahre 1976 die Geschäftsführung übernommen hatte, setzte er diese Linie fort. Messingträger und Messinggarderoben – zum Teil nach eigenen Entwürfen – sowie alle erdenklichen Spezialanfertigungen, von Vorhangstangen für den Wintergarten über einen Messing-Kochbuchständer bis zu gebogenen Vorhangstangen für Rundbogenfenster und Erker machen nun den Hauptteil des Sortiments aus.




Seit 1. April 2000 befindet sich das Unternehmen bereits in dritter Generation in der Familie Weidner. Angela Metzner, geb. Weidner, die derzeitige Besitzerin, sieht ihren Hauptgeschäftsbereich ebenfalls in den Sonderanfertigungen sowie in der individuellen Beratung der Kunden. „Irgendwelche“ Vorhangstangen bekommt man in jedem Baumarkt – bei der Firma Weidner kann man jedoch selbst kreativ werden und beispielsweise Nickel-Matt-Stangen mit Messingträgern kombinieren. Man findet auch die zur Gründerzeitwohnung passenden Vorhangstangenträger und Endknöpfe; von Barock über Jugendstil und Art Deco, von der verspielten Biedermeiermasche zum schlichten neuzeitlichen Edelstahlendknopf.
Beratung wird hier GROSS geschrieben – auch wenn es darum geht, wie man die drei Meter langen Stangen in einem Kleinwagen nach Hause transportiert.

Touristen – die Rechte Wienzeile ist zwar keine ausgesprochene Geschäftsstraße, aber das Hotel Ananas ist nahe – erstehen in erster Linie edle Messingaccessoires wie Kaminbestecke, Spiegel und Messingschmuckkassetten – ein Gast aus Kanada ließ sich eine solche sogar in seine Heimat nachschicken.

       

Und für alle, die das Geschäft noch nicht gefunden haben, gibt es einen liebevoll gestalteten Schaukasten hinter dem Stephansdom.
© Design & Umsetzung: PHP On-& OfflineMarketing
Rohre
Profile
Träger für Vorhangstangen
Endknöpfe
Stangenverzierungen
Vorhangringe und Klammern
Raffhaken - Raffrosetten
Ecklösungen
Designervorhangstangen
Richtig messen
Garderobehaken
Klapphaken
Kleiderablagen
Kleiderständer
Kleiderbügel
Schirmständer - Schirmkübel
Spiegel
Türbeschläge
Fensterbeschläge
Möbelbeschläge
Riegel - Sturmhaken
Lüftungsgitter
Rund um die Türe
Teppichabschlussschienen
Mauerkantenschutz
Teppichstangen
Handläufe
Relingstangen
Kaminzubehör
Badezimmeraccessoires
Wohnaccessoires
Absperrständer
Adler und Wappen
stilvolle Fotos
Geschenkset